So erreichen Sie uns: 04102 - 88 88 300

Holding und GmbH zur Steuergestaltung

Weniger Steuern zahlen

Die Holding-Strategie für Unternehmer

Der klassische Einzelunternehmer oder auch GmbH-Gesellschafter arbeitet tagtäglich für seine bzw. an seiner Firma, erwirtschaftet Gewinne und zahlt auf dieses Einkommen bis zu 42% Spitzensteuersatz.
Das geht anders! Denn das Thema „Steuern“ lässt sich mit Hilfe einer Holdingstruktur und GmbH sehr unternehmerisch gestalten: Die Gewinne, die von der Tochtergesellschaft in die Holding abgeführt werden, sind zu 95% steuerfrei.

R

Sie reduzieren Ihre aktuelle Steuerlast deutlich.

R

Sie bauen langfristig sicher Vermögen auf.

R

Die GmbH zahlt für Geschäftswagen, Spesen, Altersvorsorge etc.

Die Holding-Strategie für Immobilien-Investoren

Investoren müssen beim Verkauf einer Immobilie den gesamten Betrag versteuern (ausgenommen privat erworbene Immobilien, welche 10 Jahre gehalten werden).
Das geht auch anders! Mit den richtigen Gesellschaftsstrukturen können beim Verkauf signifikant Steuern gespart werden.

R

Sie zahlen nur auf 5% Ihres Gewinns Steuern, wenn Sie die Immobilie veräußern.

R

Sie bauen schneller Vermögen auf.

Jetzt anfangen

Unsere Erfahrung macht Sie erfolgreich.

Unsere Geschäftsführerin Sandra Schmidt ist Expertin für GmbHs und Holdingstrukturen. Sie kennt die Möglichkeiten, Grenzen und Feinheiten des deutschen Steuerrechts und kann diese für Ihre individuelle Steuerstrategie optimal ausschöpfen.
Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin zu Erstberatung: